Maditas Haus

What`s in my bag | Wildlederrucksack in Rosa

22 August 2016


Heute habe ich mal einen ganz typischen Blogger-Post für euch. Nämlich einen "What`s in my bag" Beitrag. Den macht ja jeder mal, also dachte ich mir, ich könnte ja auch mal. Den Rucksack habe ich mir angeschafft, da ich beruflich demnächst in Frankfurt sein werde. Dazu erzähle ich ein anderes Mal mehr. Aber ich bin auf die Zusammenarbeit sehr gespannt und aufgeregt. Dazu passend habe ich mir noch zwei schöne Postkarten gekauft. Die landen natürlich nicht in meinem Rucksack, sondern ich habe sie nur für die Fotos hingelegt. 
Ansonsten darf bei mir ein kleiner Kalender nicht fehlen. Für meine Taschen brauche ich immer einen ganz leichten. Ich würde mir nie einen dicken Kalender mit drum und dran in meine Tasche packen- viel zu schwer. Der liegt bei mir auf dem Schreibtisch und den kleinen Kalender benutze ich nur unterwegs. Ich führe quasi doppelt Kalender. Dafür schleppe ich weniger.  Außerdem habe ich immer ein Magazin dabei, und einen Notizblock mit Stift. Ich bin so ein ständiger-Notizen-Macher, damit ich nichts vergesse, denn ganz oft habe ich tausend Sachen im Kopf und am Ende behalte ich gar nichts davon. Deshalb notiere ich mir alles schnell. Die Sonnenbrille darf auch nicht fehlen, obwohl ich sehr selten eine trage und auch nur diese eine Brille besitze. Ich finde nämlich immer sehr schwer Sonnenbrillen, die mir stehen. Außerdem noch eine Kosmetiktasche und ein bisschen Kleinkram. Schlüssel und Geldbeutel besitze ich auch, aber die fand ich für die Bilder nicht so hübsch.









Bezugsquellen:

Postkarten und Notitzblock von odernichtoderdoch
Kalender von Pappsalon
Rucksack von Asos (ausverkauft) ähnlich HIER

Post Comment
Kommentar veröffentlichen