Maditas Haus

Mein Frühlingsfrühstück mit Ib Laursen

29 April 2017




Werbung für Ib Laursen*

Stellt euch vor, wir haben unsere Traumwohnung gefunden. Noch ist nichts unterschrieben, von daher will ich noch nicht zu viel verraten. Aber, wenn alles klappt, geht es in zwei Wochen los. Wir sind schon furchtbar aufgeregt und planen und träumen und überlegen. Das geht schon morgens am Frühstückstisch los. das Thema "die neue Wohnung" wird schon beim ersten Kaffee des Tages ausführlich durchgesprochen. Kein Wunder also, dass wir auch viel länger frühstücken als sonst. Es gibt ja auch so viel noch zu tun und so viel woran wir denken müssen. Von daher passte es super, dass ich mit Ediths einen frühlingshaften Frühstückstisch mit Ib Laursen* Produkten stylen durfte. 





In unserer hellen Küche und dem weißen Esstisch kommen die Sachen super zur Geltung. Deshalb habe ich den Raum auch seit wir hier wohnen nie groß verändert. Die richtige Bühne für das Geschirr sozusagen. In das Geschirr mit den feinen blauen Streifen, habe ich mich sofort verliebt. Ich finde, in einer Kanne einen Tee zu machen, ist irgendwie total entspannend und gerade, wenn man von Zuhause aus arbeitet, hat man so eine kleine Auszeit. Von daher war klar, dass ich mir auf jeden Fall eine Teekanne* aussuchen wollte.




Die Mynte-Serie* von Ib Laursen finde ich seit Jahren toll. Damals war ich noch großer "Landhaus" Fan, heute ja gar nicht mehr, aber das Geschirr finde ich immer noch toll und ich bin froh, dass ich meine alten Stücke jetzt mit neuen ergänzen konnte. Meine alten Stücke sind noch rosa, aber diesmal wollte ich es unbedingt weiß und schlicht haben. Dann kann man das Geschirr nach Lust und Laune kombinieren. (Wie hier mit goldenen Löffeln und der gestreiften Teekanne). 





Da wir keinen Garten und auch keinen Balkon haben gibt es unser Frühlings-Frühstück in der Küche. Für ein bisschen Flair sorgen die grünen Blumen. "Schneebälle" heißen sie, wenn ich mich richtig erinnere und ich finde sie wunderschön. Gründe Blumen sind, neben den Monstera Blättern, die ich ständig zeige, mein Must-have für dieses Jahr. 




Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und halte euch auf dem Laufenden was die Wohnung angeht. 




*Dieser Post entstand in Zusammenarbeit mit Ediths. 




Post Comment
Kommentar veröffentlichen