Maditas Haus

Homeoffice in Serenity und Rose Quartz

25 April 2016


Heute habe ich etwas besonders für euch. Ich habe nämlich einen Arbeitsplatz in den Pantone Trendfarben für euch gestylt. Dazu habe ich mir unser Sideboard im Wohnzimmer ausgesucht. Unser Büro und alle anderen Ecken kennt ihr ja schon und ich wollte euch einfach mal etwas neues und inspirierendes zeigen. Das Sideboard ist so angebracht, dass es als zusätzlicher Arbeitsplatz genutzt werden kann, auch wenn wir es dafür nie benutzen. Die perfekte Kulisse für mein Set also. Farblich habe ich mich an die Trendfarben 2016 von Pantone gehalten. Das sind Serenity und Rose Quartz. Die Idee dazu kam mir durch meine neuen Poster, die gestern mit der Post gekommen sind. Zusammen mit der blauen Bloomingville (im Westwing Sale ergattert, yes!), stand die Farbkombination dann direkt fest.

Bisher hat mir die Kombination von Babyblau und Hellrosa nie so richtig gefallen. Schreit irgendwie so Zwillings-Kinderzimmer, aber in Kombination mit schwarz als Kontrast und nicht zu sehr verspielt, finde ich es jetzt richtig cool
Am liebsten mag ich aber die Poster in rosa und kupfer. Sie glitzern so toll wenn die Sonne darauf scheint und die Sätze darauf haben für mich eine ganz besondere Bedeutung. Letztes Jahr war ich mit meinem Studium ziemlich unglücklich und musste mich richtig zwingen dafür etwas zu machen. Bis mir klar wurde, dass ich jederzeit aufhören kann und völlig frei bin mein Leben so zu gestalten wie ich es möchte ganz ohne Zwang. Plötzlich fiel mir alles wieder leichter und hat wieder Spaß gemacht und ich habe mich fest dafür entschieden, dass ich studieren will. Vor zwei Wochen habe ich also meine Masterarbeit im Oberseminar vorgestellt. Es waren alle Professoren und Dozenten aus unserem Fachbereich dabei. Und obwohl ich super aufgeregt war, lief alles toll und ich hatte riesen Spaß meine Arbeit anderen vorzustellen und zu diskutieren. Im Sommer bin ich dann auch schon fertig mit dem Studium und sehr gespannt auf das, was danach kommt. So passen beide Poster hier wirklich toll rein.











Die 10 Gewinner aus meinem Giveaway mit Post Collective stehen auch fest:

Luft_Schloss
elly
grey grown
Mina Wohnen & Mehr
Kerstin& ich
Mona
Mia R.
Silke R.
doitordoitnow
MarNi E lgreFf

Bitte meldet euch per Mail bei mir, damit ich euch eure Gutscheine schicken kann. Sollte ich innerhalb von 14 Tagen von jemandem nichts hören, wird der jeweilige Gutschein neu verlost.




PS: Danke für die tollen Kommentare zu meinem Küchen Post. Ich überlege ja doch langsam, ob ich demnächst auch unser Bad zeigen werde ;-♥




BEZUGSQUELLEN

LAMPE: Bloomingville von Westwing*  (hier) oder (hier)
POSTER: Odernichtoderdoch (hier)
BÜROKLAMMERN: Odernichtoderdoch (hier)
HEFTE, UTELSILO, STIFTEHALTER: Ikea




*Sponsored



Kommentare on "Homeoffice in Serenity und Rose Quartz "
  1. Jippie,
    Vielen Dank, ich freu mich schon auf mein Bild!
    Dein "Fake - Schreibtisch" gefällt mir sehr, fast zu Schade zum nicht verwendet werden ; )
    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn♥ Immerhin "könnte" ich den Platz jederzeit zum Arbeiten benutzen. Die Bilder hängen hier immer und die Lampe steht auch hier. Müsste nur eine Vase wegräumen und mir einen Stuhl holen =)

      Löschen
  2. Tolles Möbel ! Der Rest ist sowieso eine Augenweide 😍!

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee, aus dem Sideboard einen Schreibtisch zu machen, finde ich richtig cool! Das sieht so viel lässiger aus als ein normaler Arbeitsplatz.
    So bei dir zum Anschauen gefallen mir die Trendfarben zwar echt gut, aber in meinem Zuhause kann ich sie mir nicht so recht vorstellen. Das wäre mir zu bunt und kleinkindhaft^^
    Liebe Grüße, Flo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geht mir auch so. So, wie auf den Bildern, damit könnte ich leben. Ich finde die Kombination auch so richtig schön und nicht so kindlich. Aber ich würde jetzt keine Wand so streichen :-D

      Löschen
  4. Liebe Anne,
    ich stehe eigentlich auch so gar nicht auf die Kombi aus rosa und babyblau... Aber bei dir sieht das wirklich toll aus!
    Die Idee mit dem Ausweich-Arbeitsplatz finde ich klasse - kann sich sehen lassen.
    Der Teppich hat es mir besonders angetan, schon im letzten Post.

    Vielen Dank für den tollen Gewinn, ich habe dir schon eine Mail geschrieben ;)
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Teppich habe ich vergessen anzugeben: der ist von H&M Home. Ich zerre ihn Momentan in jeden Raum :-D

      Löschen
  5. Wie immer super hübsch und so zart frühlingsfrisch...hoffentlich wird das Wetter bald mal passend! LG Gudrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh, ja, das hoffe ich auch. Es schneit hier. Kaum zu glauben.

      Löschen
  6. Was für ein schöner Arbeitsplatz. Gefällt mir richtig gut!!!

    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Sieht super aus. Die Wand finde ich in den Farben richtig Chick. Wobei ich selbst nie gegen eine Wand sitzen könnte. Ich mag es wenn der Schreibtisch in Richtung Fenster zeigt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. geht mir genau anders herum :-D ich darf nicht am Fenster sitzen sonst starre ich nach draußen und arbeite nicht. Ich brauche die Wand :-D

      Löschen
  8. Jippie ... ich habe etwas gewonnen! Weiß nur nicht mehr was ;o) ... Ganz lieben Dank :0)
    und herzlich liebe Grüße
    Mina Wohnen und Mehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihihihi, du hast einen Gutschein für Post Collective gewonnen. Voll der hippe Shop für Poster von Instagram Künstlern ;-) Damit ich dir den Gutschein schicken kann, brauche ich deine Mail Adresse

      Löschen