Maditas Haus

Unser Ankleidezimmer mit Bildern von Posterlounge

24 August 2019

*Kooperation mit Posterlounge


Seit wir im April in unsere neue Wohnung gezogen sind, stand das Ankleidezimmer auf meiner ToDo Liste. Irgendwie haben wir nach dem Umzug einfach alles, was wir nicht direkt gebraucht haben in diesen Raum geschoben und ihn damit zu einer Art Abstellkammer gemacht. Mich hat das schon lange gestört. 
Als Posterlounge mich dann nach einer Kooperation gefragt hat, kam das wie gerufen: endlich die Motivation etwas mit dem Raum zu machen. 


Die Auswahl im Shop ist wirklich groß und man kann jedes Motiv auf verschiedenen Materialien (Posterpapier, Holz, Hartschaum, Acryglas, Wandaufkleber, Leinwand und Gallery Print, ) drucken lassen. Ich habe mich für schwarz-weiß Fotografien entschieden. Das große Bild mit dem Mini Cooper ist mein absoluter Favorit (wahrscheinlich weil ich privat auch einen fahre:-)). Das Bild stand schon im Wohnzimmer, im Flur und durfte jetzt ins Ankleidezimmer einziehen. Wobei ich es auch hier noch hin und her schiebe. Ich finde es macht jede Ecke schöner. Ich bin auch nicht so der Fan von Bilderwänden und verteile meine Bilder lieber etwas mehr in einem Raum. Große Bilder dürfen auch gerne mal am Boden stehen. 






Ansonsten ist das Zimmer sehr schlicht und ordentlich. Das war mir total wichtig. Ich wollte einfach keinen vollgestopften Raum, in dem überall Klamotten herumliegen, keinen offenen Schrank usw. Wobei sich der Raum wahrscheinlich noch nach und nach mit weiteren Deko-Details füllen wird. 


Zwischen Schrank und Zimmertür wollte ich die Ecke unbedingt gut nutzen und habe deshalb eine Kleiderstange mit Lederriemen aufgehängt. Hier haben wir dann Platz für Outfits, die man noch anziehen will oder schon an hatte. Also all das, was normalerweise auf dem großen Hocker in der Mitte landen würde. Mal schauen, ob das auch klappt ;-)





Und wer sich jetzt über den vielen Platz wundert: ich muss leider noch etwas Platz für Max Schreibtisch räumen. Nur seinen Stuhl habe ich mir schon mal geschnappt. :-) Und Vorhänge fehlen auch noch. 

Aber ich finde es schön, wenn ein Raum etwas Zeit braucht, bis er fertig ist. 






Bild Mini Cooper HIER
Bild New York HIER
Bild Audrey Hepburn HIER
Bild Brigit Bardot HIER



Post Comment
Kommentar veröffentlichen