Maditas Haus

The Standart Tischleuchte von Menu & mein Sofapech

31 Juli 2017






Nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich hier endlich wieder mit einem Post aus der neuen Wohnung. Da das Wetter letzte Woche nicht ganz so toll war, habe ich in der Wohnung einiges hin und her geräumt. Aber so ganz ist noch nicht alles an seinem Platz. Diese Ecke hier mag ich aber schon ganz besonders. Denn die Lampe hier habe ich neu entdeckt und direkt gekauft. 
Nach Lampen bin ich ja verrückt. Besonders nach den typisch skandinavischen Leuchten mit klaren Linien und etwas minimalistisch. Wie meine goldene Nachttischlampe.


Das alles trifft auf die Standart Tischleuchte von Menu zu. Wenn man sie anknipst, leuchtet sie von Kopf bis Fuß in einem schönen warmen Licht. Außerdem ist sie dimmbar. Das finde ich besonders toll. Ich mag nämlich kein grelles, weißes LED-Licht. Bei uns Zuhause haben wir deshalb auch nie eine Deckenleuchte an, außer ich suche etwas ;-). Meistens mache ich einzelne Lichtquellen und Kerzen im Raum an. das finde ich einfach viel gemütlicher. 







Aber, nicht nur die Lampe ist hier neu, sondern auch das Sofa. Unser weißes Sofa ist schon alt und so richtig mag ich es nicht mehr. In einem Spontankaufanfall habe ich mir ein graues Samtsofa gegönnt. Es hatte einfach Klick gemacht und ich bin immer noch total verliebt in das hübsche Teil. Leider kann ich noch keine Bilder zeigen, denn nach meiner Bestellung ging so ziemlich alles schief. 
Nach 9 Wochen Wartezeit wurde es nämlich geliefert, aber Dank einem Fehler des Logistikunternehmnes nicht bis in meine Wohnung im 3. Stock, sondern nur vor die Haustür. Den Schock könnt ihr euch vorstellen. Da stand ich alleine mit einem 50kg Sofa.
Zum Glück konnte ich die Lieferanten am Ende noch überreden das Teil hochzutragen. Schließlich hatte ich das ja alles richtig so geordert. Aber ich war echt ziemlich fertig. 
Danach habe ich festgestellt, dass es für die Füße keine Befestigung am Sofa gibt. Seitdem steht es einfach ohne Füße am Boden. Was der Hund super findet, so kommt er ganz bequem drauf, mich aber irgendwie langsam nervt. Jetzt warte ich auf die Rückmeldung vom Shop und hoffe ich kann euch bald Bilder zeigen. :-)




           
                                                                                                                   // Photography and Styling by Anne Raßner




Die Lampe habe ich HIER gekauft.




Post Comment
Kommentar veröffentlichen