Maditas Haus

Red Currant Rasberry Syrup & Lemonade

10 Juli 2014




Sommer, Sonne, Sonnenschein- der perfekte Zeitpunkt für Limonade und Sirup. 
Und das ist nicht nur erfrischend, sondern auch besser als die Säfte aus dem Supermarkt. Deshalb habe ich letzte Woche einen Johannisbeeren-Himbeeren Sirup 
und Limonade gemacht. 






Letztes Jahr gab es hier auch Johannisbeerensaft. Allerdings war ich da richtig spät- es war schon Oktober...Aber dieses Jahr habe ich es pünktlich zur Johannisbeeren und Himbeeren Zeit geschafft. Ihr könnt euch den Post hier nochmal ansehen. 




Rezept
Johannisbeeren/Himbeeren Sirup

Menge: ca. 1 bis 1,5 Liter
2,5 kg rote Johannisbeeren
500 g Zucker 
Saft einer Limette


1. Die Johannisbeeren waschen und von den Stielen zupfen. 
2. Die Beeren in einen großen Topf geben, ein wenig Wasser dazugeben und langsam aufkochen lassen. Einige Zeit leise vor sich hin köcheln lassen, bis alle Beeren aufgeplatzt sind.
3. Die Masse etwas abkühlen lassen und durch einen Sieb passieren. Das sollte ca. 1 bis 1,5 Liter Saft ergeben. Den Saft mit dem Zucker und Zitronensaft vermischen und wieder aufkochen lassen.
4. Dann ca. 5-10 Minuten sanft köcheln lassen und kochend heiß in eine sterilisierte Flasche abfüllen.






Rezept
Zitronenlimonade

Saft von 6-7 Zitronen
150g Zucker
3 EL abgeriebene Zitronenschale

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, Zitronensaft, Zucker und Zitronenschalen dazugeben und 1-2 min köcheln lassen. Dann heiß in eine sterilisierte Flasche füllen.
Alternativ kann alles auch mit kaltem Wasser angerührt werden- die Limonade ist dann einfach nur nicht so lange haltbar.






Serviert werden können die Säfte mit Zitronenscheiben, Johannisbeeren 
und ganz vielen Eiswürfeln. 




Ganz lieben Dank für all die schönen Glückwünsche und Kommentare zu meinem Bloggergeburtstag. Das bedeutet mir richtig viel♥♥

Übrigens könnt ihr noch bis zum 17 Juli an meinem Giveaway mitmachen (click) 

Kommentare on "Red Currant Rasberry Syrup & Lemonade"
  1. Mhhh, das schaut so lecker aus! Leider ist es bei uns seit einer Woche richtig kalt und es gibt nur Regen - da machen einem deine bunten Bilder wieder richtig Sommerlaune und Hoffnung auf wärmere Tage!

    Schau doch bei meinem Give Away auch vorbei :-)

    Liebster Gruss und ein schöner Abend wünscht dir

    Taminchen

    AntwortenLöschen
  2. Oh, wie lecker, das sind doch mal zwei nette Rezepte!!! Die kommen auf jeden Fall in mein "Sommerkochbuch", vielen lieben Dank dafür ;) Und wieder hast du so schöne Fotos von allem gemacht!!!
    Lieben Gruß, auch unter diesem Post nochmal, Lilli

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein, ich habe Deinen Bloggeburtstag verpasst *schäm*! Alles Liebe noch dazu <3! Ach ja und ich hätte jetzt gerne eine Zitronenlimonade ;)... Leider ist das Wetter bei uns nicht so toll, aber es wird garantiert auch wieder wärmer und dann ist deine Limo die perfekte Erfrischung! Und das Holzbrett finde ich ja sooo schön! Herzliche Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anne,
    Lecker sehen Deine Drinks aus :-)
    Das Holzherz gefällt mir sehr gut...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    freue mich über die Rezepte für diverse Sirups. Wieviel Wasser nimmst du für den Zitronensirup, vielleicht habe ich es auch einfach überlesen?!
    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Rezept, macht sofort Lust zum Nachmachen.
    Das herzförmige Holzbrett ist ein Traum, haben uns schon auf der Messe darin verliebt.

    Einen herzigen Tag!
    Nele & Elin

    AntwortenLöschen