Maditas Haus

Kirschblütenzeit

23 April 2014


Über was schreibe ich heute? Ich stelle gerade fest, dass Fotos zu machen, auch zu einem bestimmten Thema,  viel einfacher ist, als jede Woche aufs neue einen Text dazu zu finden. Ich sitze nämlich schon eine geschlagene halbe Stunde hier und überlege worüber ich schreiben mag .




Denn eigentlich  möchte ich einfach nur meine Fotos von den wunderschönen Kirschbäumen zusammen mit meinem Wohnzimmer zeigen, das ja die selben Farben hat. Der Winter kam mir ewig lange vor und umso glücklicher bin ich über den Frühling gerade. Schon aufgefallen, dass der  Kirschbaum mit dem Himmel als Hintergrund, ohne es zu merken, voll im aktuellen Wohntrend liegt. Ihm ist es sicher egal aber Rosa und Blau sind ja dieses Frühjahr ganz begehrt.








Unser Hund ist natürlich auch froh, dass es jetzt endlich wärmer wird. Winter ist nicht so sein Ding. Bei Regen und Kälte möchte er nicht raus. Was auch der Grund ist warum ich ihm schon mehrmals nahegelegt habe das mit dem Menschenklo doch mal zu versuchen, vergeblich...;-)




Außerdem, um das öffentlich zu sagen, ist es mein großer Traum eine Lama-Wanderung zu machen. Fällt mir gerade so ein...Ich habe keine Ahnung warum aber ich stelle mir das unglaublich lustig vor und ich finde Lamas einfach genial. Seitdem ich eine Lama-Doku ( Tatsache, das gibt es) gesehen habe und mich vor Lachen kaum noch halten konnte, geht mir das nicht mehr aus dem Kopf. Zum Leitwesen aller Freunde (von denen übringens keiner mit will!). 




Lui und ich haben jetzt auch mal gemeinsam für ein Foto gepost. Aber das ist uns, ach was sage ich, MIR nicht so recht gelungen. Ich war richtig verweifelt. Der Hund sieht auf allen Bildern einfach gnadenlos gut aus und ich kneife die Augen zu oder verziehe das Gesicht. Egal aus welchem Winkel und wie überraschend man Lui fotografiert, es kommt immer ein gutes Bild raus. Bei mir ist das nicht der Fall. Weshalb ich mir nach Sichtung der Fotos die Wohnzimmerdecke über den Kopf gezogen und verkündet habe, dass ich jetzt nur noch mit einer Cornflakespackung auf dem Kopf  und zwei Löchern für die Augen herumlaufen will. 

Habe mich aber wieder eingekriegt und ein Bild gefunden, dass ich doch mag und sogar hier online stelle.





Ich wünsche euch noch eine schöne Woche♥
Kommentare on "Kirschblütenzeit"
  1. Wunderschöne Bilder und ich finde Hunde sehen auf Bildern immer gut aus. Entweder sie schauen komisch und man findet es süß oder sie sehen von vornherein süß aus :-)
    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da hast du recht. Aber unfair ist es trotzdem =)

      Löschen
  2. Wow - ich hab Deinen Blog gefunden. Wie schön ist der denn???
    Wundervoll. Kann jetzt gar nichts mehr schreiben - muss schauen
    gehen bei Dir....
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Eine Lamawanderung kann ich Dir nur wärmstens empfehlen, ich hab das schon ein paarmal gemacht (und zwar hier: www.kisselmuehle.de) und es gibt kaum etwas, was mehr glücklich macht und entspannt. :-)

    AntwortenLöschen