Maditas Haus

Grauzone im Wohnzimmer & Video

07 August 2015
Bei mir entstehen neue Raumideen eher zufällig. Ich bin niemand, der sich Skizzen macht, oder gezielt etwas wochenlang plant. Bei mir ist das eher aus dem Bauch heraus und etwas chaotisch. Mir reicht ein Bild oder ein neues Möbelstück, dass ich günstig kaufe und schon entsteht in meinem Kopf ein neuer Raum und das muss dann schnell verwirklicht werden. Da bin ich total ungeduldig. Hilfreich für neue Ideen, Inspirationen und zum Shoppen ist  für mich aktuell Westwingnow*. Das ist der neue Online Shop von Westwing und der Clou an dem Shop ist: hier können ganze Räume komplett geshoppt werden.





Anfang des Jahres habe ich noch zu Max gesagt, dass es mal einen Shop geben müsste, wo man die Artikel in einem komplett eingerichteten Raum sehen und dann kaufen kann, so könnte man sich das ja viel besser vorstellen. Scheinbar hat Delia, die Westwing Chefin, das irgendwie gehört ;-) Im Mai ging der Shop nämlich online. Dafür wurden im Vorfeld Räume bei Freunden und Bekannten in einer realen Umgebung statt im Studio von Delia umgestaltet und dann geshootet. Das heißt, die 69 Looks, die ihr online sehen könnt, gehören zu echten Menschen. 




Mein Lieblingslook* dort gehört zu der Wohnung von Lena Terlutter, einer Fashion Bloggerin aus Köln. Die Wohnung war auch mein Ideengeber für meine Ecke im Wohnzimmer. Hier stand lange ein großer Korb mit Kissen herum, der eigentlich nur Platz weggenommen hat. Aber dann habe ich zufällig in der Fundgrube beim Möbelschweden einen hellgrauen Ohrensessel entdeckt. Meine Freundin, mit der ich zusammen dort war, musste sich gleich draufsetzen und ihn sichern.




Ungeschriebenes Gesetz in der Fundgrube: Wer drauf sitzt, dem gehört es. Mal ehrlich, wer hat das noch nie gemacht? Hand hoch. Das kann auch mal Stunden dauern bis Freund oder Bekannter mit größerem Auto kommt. Bei uns passte der Sessel zum Glück gerade so in mein Auto und ich konnte ihn gleich mitnehmen. Max war zuerst nicht so begeistert, er dachte schließlich, ich fahre nur für Vorhänge hin. Aber als der Sessel dann erstmal im Wohnzimmer stand, war er doch ganz begeistert. Ich meine, welche Frau fährt im Ernst nur für Vorhänge zum Möbelschweden? Liebe Männer, der Trick ist doch echt alt. ;-)






Achso, die Vorhänge gab es zum Sessel dazu, so quasi. Die hängen jetzt in der Küche, wie man auf den Bild sieht. Außerdem habe ich diese mega Tekanne, die aussieht wie ein Kamel. Daraus trinken wir momentan schwarzen Tee. Besonders Nachmittags ersetzt das für mich den Kaffee völlig. Dabei mag ich den schwarzen Tee in der rosa Schachtel von t. besonders gerne. Der riecht auch schon so wahnsinnig gut und die Verpackung ist ja rosa und gold, da muss er Tee ja gut sein. Außerdem kommt der aus einem Kamel, viel mehr Kitsch geht nicht :-D






Zwischen Küche und Wohnzimmer wandert gerade mein Boho Kissen mit dem Rautenmuster hin und her. Ich kann mich noch nicht so ganz entscheiden. Ich glaube ich brauche doch zwei Stück ;-). Das Kissen assoziiere ich irgendwie immer mit Westwing, es ist sogar in deren Werbespot im Fernsehen zu sehn. Umso schöner dass ich jetzt auch eins habe. Als Interior Blogger ist man halt Materialist, das ist einfach so, was soll ich sagen.




Und hier kommt jetzt ein kleines Video von Lui. Ich dachte ich filme mal wie er für meine Fotos immer Model steht. Und ich rede wirklich beim Fotografieren die ganze Zeit mit ihm, damit er mich ansieht und nicht einschläft. 






Wo lasst ihr euch eigentlich so inspirieren und seid ihr eher die Planer oder die "mit Bauchgefühl drauf los Handwerker"? Übrigens kommt demnächst auch wieder ein Food Post mit einem Geheimrezept meiner Mama und mehr DIY Ideen für den Hund. Also, lesen lohnt sich (ähm, klingt jetzt wie aus der Werbung: "Schließen Sie jetzt das unverbindliche Abo ab und bekommen sie einen gartis Urlaub für 1000€. Lesen lohnt sich". oder so)





Bezugsquellen

Kissen Boho Bash Westwingnow
Teekanne Kamel Westwingnow
Teppich (werde ich so oft gefragt, den gab 
es mal bei einem Schnäppchenmarkt bei uns)


Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung von Westwingnow. Vielen Dank♥






Kommentare on "Grauzone im Wohnzimmer & Video"
  1. Lui ist so goldig ! Und er macht sich toll auf dem Sessel. Er passt super an den Platz. Bei mir ist es in Sachen Einrichtung genauso: eher ungepant !
    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,
    bin heute auf deinem Blog gelandet und habe mich gleich mal als Follower eingetragen. Mag deinen Stil und den neuen Sessel hätte ich auch besetzen können....leider ist bei mir aber kein Eckchen mehr frei!
    Sehr schön sieht deine Ecke nun aus!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid, ohh das freut mich riesig, dass dir mein Blog gefällt. herzlich willkommen =)

      Löschen
  3. Liebe Anne,
    das sind mal wahre Worte - die "Vorhang-Strategie" beim IKEA Besuch ist wirklich ein Klassiker :-D Aber bei dem schönen Sessel hätte ich wohl auch zugeschlagen - obwohl ich hier in Köln immer mit der Straßenbahn zum IKEA fahre, da hatte ich dann schon probleme bekommen ;-)
    Dein Lui ist übrigens ein tolles Model, da hat er sich auch wirklich ein paar Leckerchen verdient!!
    Ich habe mich gerade bei Westwing umgesehen, und werde mich noch ein wenig inspirieren lassen, die Räume sehen dort alle soooo toll aus, da bekommt man wirklich Lust auf größere Umräum-Aktionen!
    Liebe Grüße!
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach, der hätte bestimmt auch in die Straßenbahn gepasst, dann hättest du zumindest einen bequemen Sitzplatz für die Fahrt gepasst :-D

      Löschen
  4. Ohhh, hab gerade deinen Blog entdeckt und mich direkt mal bei dir eingenistet ;-)
    Schön hast du es....

    Wünsche Dir noch einen schönen sonnigen Sonntag!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich freue mich riesig über neue Leser, also herzlich willkomen ♥

      Löschen
  5. Die Sessel-Ecke ist wirklich schön! Die würde ich in meiner Wohnung 1:1 übernehmen ;)
    Für mich sind Westwing und vor allem Pinterest und Solebich.de echte Inspirationsquellen.
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. ich find dein plexi-radio cool. ich glaub das gab es auch mal bei westwing oder? und das kamel ist schon so kitschig das es schon wieder cool ist. :) like.
    lg tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Tine,
      ob es das mal bei Westwing gab weiß ich nicht. Ich habe es bei Impressionen gekauft, da ist (oder war vor zwei Wochen) es im Sale =)
      Lg Anne

      Löschen