Maditas Haus

Fashion Trend Metallic & DIY Lashes Shirt

20 Februar 2016


In der Interior-Szene ist Kupfer ja schon seit zwei Jahren Trend, aber in diesem Frühjahr erreicht der Metallic Look auch so richtig die Mode. Schuhe in Silber, Kupfer und Gold, finden sich in allen Magazinen und sie sind in diesem Jahr das absolute Must-Have und deshalb auch einen Blogpost wert. Also habe zwei paar Schuhe getestet, die einen sind sehr günstig und die anderen teuer. Außerdem gibt es noch ein DIY für ein tolles Shirt mit Kupfer Wimpern.


Meine Adidas Schuhe mit der Kupfer Kappe habe ich seit letztem Jahr, aber da sie ziemlich teuer sind, habe ich nochmal ein günstiges Paar zum Testen bestellt. Bei solchen Trends, wenn man sich unsicher ist, ob man das noch in einem Jahr trägt, sollte man nicht zu viel investieren. Ich halte mich da an "Cost per wear" und investiere lieber in gute Basics, als in ausgefallene kurzlebige Trends. Wobei ich das dieses Mal nicht gemacht habe und mir die Schuhe von Adidas gekauft habe. Aber ich bin auch einfach ein riesen Kupfer-Fan (egal ob als Deko oder Accessoire) und werde die Schuhe länger als eine Saison tragen. Schuhe in Silber finde ich auch richtig toll, ich verlinke euch unten mal eine schöne Auswahl in allen Farben.







Die Schuhe von Adidas fallen in der Größe sehr komisch aus. Bei Instagram sind sich viele unsicher welche Größe besser ist und durch die Kupfer Kappe ist der Schuh vorne auch nicht dehnbar. Deshalb habe ich meine eine Größe größer genommen. Wer schmale Füße hat, der schlappt dann natürlich bei der Ferse raus, Adidas macht sehr breite Schuhe. Dafür gibt es aber super Fersen-Einlagen aus Wildleder (nur so am Rande, weil auch das wurde bei Instagram stark diskutiert) Jedenfalls sind es die bequemsten Schuhe überhaupt und das beige Leder mit dem Kupfer mag ich sehr.

Viel günstiger kommen die rosegoldenen Schuhe von Asos daher, dafür sind sie aus Kunstleder und sehen auch nicht sooo hochwertig aus, Ich finde sie aber super bequem. und die Sohle ist auch dick genug. Für den preis finde ich sie völlig ok.

Was die Haltbarkeit angeht: Das Kupfer auf den Adidas hält super. Die Kappe ist ja ganz fest und die Farbe hält super. Bei den anderen bilden sich nach kurzem Tragen kleine Fältchen und Knitter im Kunstleder. Ob das Kupfer abbröselt, verblast etc, kann ich nicht sagen, dazu hatte ich sie bisher nicht genug an. 



Mein Shirt ist aus Leinen von H&M und die Wimpern habe ich mit kupferfarbener Textilfarbe und einem Pinsel Wimpern darauf gemalt. Das ist wirklich super einfach. Am besten die Wimpern vorher mit einem Bleistift aufmalen und schauen, ob Position und Größe passen. 

Die Kupfer-Schuhe kombiniere ich gerne mit Khaki und Beige. Zur Jeans sehen sie aber auch toll aus. 




Schuhe im Metallic-Look

Kupfer Adidias Low HIER
Silber Adidias Low HIER
Rosegold Asos HIER
Silber Geox HIER
Rosegold Superga HIER



Kommentare on "Fashion Trend Metallic & DIY Lashes Shirt"
  1. Die Schuhe sind wunderschön! Beide!
    Wie hält sich das Kupfer denn im Langzeit-Test?

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei den Adidas hält es bombe. Das ist auch vorne eine ganz feste Kappe, während bei den anderen das ja Kunstleder ist. Die fangen an nach kurzer Zeit zu knittern und kleine falten zu bekommen. Mit denen war ich aber bisher auch noch nicht sehr viel unterwegs. (ich ergänze das mal oben im Post)

      Löschen
  2. Ja! Ich liebe Metallic-Töne schon seit Jahren bei Schuhen. Leicht gebräunte Füße und dazu goldene Ballerinas - I love it! Und meine silbernen Loafer sowieso! Sieht immer schick aus und ich trage es gerne. Dieses Jahr werden wohl noch ein paar feine Treterchen dazu kommen. Deine gefallen mir auch sehr gut und das Shirt ist wirklich niedlich!
    Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja an sich kein Kupferfan aber das Tshirt ist richtig klasse!

    AntwortenLöschen
  4. Aaah wie cool, super! Gerade heute Morgen erst hab ich noch nach rosegoldenen Sneakers gesucht und keine gefunden, die mir so richtig gefallen haben.
    Danke :)

    xx
    ani von ani hearts

    AntwortenLöschen
  5. Na, mir gefällt das Original da schon besser-aber gerade weil es ein Trend ist habe ich mich (noch?) davon abgehalten sie mir zu kaufen. Dein T-shirt ist klasse-die Idee eins selbst zu kreieren ist toll!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen