Maditas Haus

Weihnachtsoutfits Teil 2

22 Dezember 2015
Heute kommt der zweite Teil meiner Weihnachtsoutfits und es geht weiter mit Glitzer. Damit habe ich es dieses Jahr irgendwie. Genauso wie mit Wabenbällen, mit denen ich mich gestern erstmal eingedeckt habe und die jetzt überall in der Wohnung liegen oder hängen. Da wir Weihnachten dieses Jahr bei Max Eltern feiern, sieht es bei uns auch nicht sonderlich weihnachtlich aus. Und auch meine Weihnachtsstimmung lässt auf sich warten. Aber wir haben rund um Weihnachten auch lauter Familiengeburtstage und ich muss gleich schon los auf den nächsten.



Mein Pailettenkleid ist schon etwas älter, aber ich finde es nach wie vor einfach toll. Und da alle Läden im Moment voll sind mit Pailettenkleidern, werdet ihr sicher auch etwas ähnliches finden, falls ihr auch Lust auf so ein Kleid habt. Ich habe euch unten in den Bezugsquellen außerdem drei Stück verlinkt. Mit dem Tüllrock ist es natürlich weniger klassisch, sondern eher so der verspielte "ich sehe aus wie eine Ballerina, obwohl ich nicht mal meine Füße im stehen berühren kann" (kann ich absolut nicht, aber immerhin kann ich sie sehen! Das ist auch mal was)







Richtig begeistert bin ich auch von meiner Spitzenbluse, die ich mir bei Villa-Smilla ergattert habe und ich finde für Weihnachten geht sie auch, quasi als Allrounder werde ich sie aber definitiv auch im Frühling tragen. Auch hier reicht einfach eine schwarze Hose und Pumps. 




Ich melde mich jetzt mal über die Feiertage ab und wünsche Euch alles ein tolles Fest und eine schöne Zeit mit euren Liebsten. Wir hören uns dann nochmal vor Silvester♥


Bezugsquellen:

Pailettenkleid: H&M (alt) ähnlich HIER, HIER oder HIER
Wabenball Diamant Grün: ikea
Wabenball Weiß (alt)
Spitzenbluse: Villa Smilla (ausverkauft) ähnlich HIER oder HIER

Kommentare on "Weihnachtsoutfits Teil 2"
  1. Das ist wirklich ein ganz traumhaftes Outfit!

    xx
    ani von ani hearts

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Ich wünsche euch ein ganz tolles Weihnachtsfest! Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen