Maditas Haus

Giveaway beautyset geliebtes zuhause und Gewinner

21 Juni 2015



Der Postbote und ich haben ja mittlerweile schon fast ein vertrautes Verhältnis. So viele Pakete kommen hier ständig an. Nicht nur, dass er meinen Namen schon kennt, ohne auf das Paket zu spicken, so kennt er mich sogar ungeschminkt und mit nassen Haaren, hektisch aus der Dusche gesprungen, um ja nicht das Paket zu verpassen. 
Leider ist das nun vorbei und Schuld ist der Hund.;-) Lui ist durch die Lieferungen mit Hundefutter mittlerweile so verrückt nach Paketen, dass er das Auto schon erkennt, wenn es bei uns die Straße hochfährt. Er springt jedesmal aufgeregt zur Tür und wartet auf die Türklingel, um dann mit lautem Gekläffe den Postboten unten vor der Tür schon auf sich aufmerksamen zu machen.
Für mich eher nervig, mutiere ich dann zu den Hundebesitzern, die man aus den Martin Rütter Sendungen kennt: "Platz!Bleeeiiiib!Ich habe bleeeib gesaaagt!"





Und die dann vom Hund völlig ignoriert werden. Also schiebe ich ihn mit dem Fuß weg, während ich die Tür öffne und meisten klappt alles gut und er wartet in der Wohnung, bis ich mit dem Paket wieder hochkomme. Aber nicht an dem Tag, als das Paket vom Geliebten Zuhause kam. Die erste Treppe war ich schon runter, als der Postbote unten die Haustür aufmacht. Lui, einen Stock über mir, sprintet mir hinterher. Um zu vermeiden, dass mein Hund jetzt bellend den Postboten erschreckt, versuchte ich es mal ganz autoritär mit "Bleeeiiiib!" Schlagartig bleibt der Hund stehen, der Postbote aber auch...





Unten im Hausflur stottert er: "Oh, Entschuldigung, die Tür war offen und ich dachte ich kann reinkommen..." Ich habe natürlich versucht die Situation aufzuklären, aber ich glaube er hatte es nicht verstanden. Schließlich war von meinem Hund plötzlich weit und breit nichts mehr zu sehen.
Auch wenn er ab jetzt immer Angst bekommt, wenn er meinen Namen auf dem Paketschein liest, weiß ich nun, dass "Bleib" nicht nur bei Hunden sondern auch bei Postboten funktioniert...






Aber jetzt zu meinem Giveaway: Bestimmt habt ihr es schon längst mitbekommen. Das Geliebte Zuhause ist vor einem Monat mit einem ganz neuen Webauftritt und einigen neuen Marken an den Start gegangen. Ein Jahr lang haben Katja und ihr Team daran gearbeitet und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Um das zu feiern, darf ich ein Beautyset mit einer Handseife und Handcreme von Bloomingville und einer Kosmetiktasche von Tine K Home unter meinen Lesern verlosen.






 In meinem Paket, war außerdem noch eine Reisetasche für mich dabei. Ich finde sie so toll, dass ich sie euch unbedingt zeigen muss. (Sie wird natürlich nicht mit verlost ;-) In die Reisetasche ist Lui gleich mal reingeklettert. 





Im Beautyset enthalten sind:


Das müsst ihr tun, um an dem Giveaway teilzunehmen:




1. Schreibt einen Kommentar unter diesen Post.

2. Wer auf meiner Facebookseite gefällt mir klickt, hat doppelte Gewinnchancen.Wer mir auf Instagram folgt, bekommt zusätzliche Gewinnchancen.
Schreibt auch das bitte als Vermerk in Euren Kommentar, sonst kann es es später bei der Auslosung nicht nachvollziehen und berücksichtigen.

Mitmachen kann jeder - mit oder ohne Blog.


Das Giveaway gilt für Leser aus Deutschland, Österreich und Schweiz (hohe Portokosten müssen die Leser aus der Schweiz je nach Sponsor selbst übernehmen).
Teilnahme unter 18 Jahren nur mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung der Gewinne nicht möglich.




WICHTIG:

Bitte beachtet, dass ich keine Gewinner anschreibe - ich veröffentliche den Gewinner auf dem Blog.

Wenn sich der Gewinner der Verlosung innerhalb von 2 Wochen melden, wird der Gewinn nochmal verlost.


Das Giveaway startet sofort und endet am 28.06.2015. Mit dem Code "Madita" bekommt ihr beim Geliebten Zuhause 5% Rabat auf euren Einkauf.




Die Gewinnerin aus dem Giveaway von Anne Black steht auch fest:



Liebe Doro bitte schreib mir eine Mail mit deiner Adresse, damit ich das an Anne Black weitergeben kann und du dir deinen Gewinn aussuchen kannst.





*Dieser Post entstand mit freundlicher Unterstützung mit dem Geliebten Zuhause. Vielen Dank♥

Kommentare on "Giveaway beautyset geliebtes zuhause und Gewinner"
  1. Oh, das ist ja ein supertolles Set!
    Da hüpf ich doch mal ganz schnell mit ins Lostöpfchen:-)
    Lg Linda

    AntwortenLöschen
  2. Hi Anne,
    unseren Paul kann ich leider nicht so einfach mit dem Fuss wegdrücken ;-)))))
    Aber das ist unsere Postbotin fast ein bisschen selber Schuld, obwohl, sie liebt Paul und Paul liebt sie!
    Vom ersten Tag bei uns hat sie ihm immer Leckerchen mitgebracht! Wenn wir jetzt schonmal im Garten sind, wenn die Post kommt, dann macht Paul mittlerweile selbständig die Gartentür auf, indem er so fest dagegen drückt, dass sie aus dem Schloss springt *staun*!!!! Alles für ein Leckerchen! Tse! Als wenn er bei uns nichts kriegen würde! ;-)))))
    Dein Giveaway ist wirklich toll....allerdings Deine Reisetasche...da geht ich jetzt mal gucken!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich wünschte das wäre bei mir so und Lui würde den Postboten lieben. Er will einfach nur das Paket und würde ich anspringen und kläffen :-D Wer hat diesem Hund das wohl beigebracht...tztz :-D

      Löschen
  3. Eine lustige Geschichte, naja für den Postboten wohl nicht ;o)
    Aber wenn er so schöne Pakete bringt und man davon auch noch was gewinnen kann.... ;o)
    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, der arme Kerl steht seitdem immer ganz verschüchtert vor mir...:-D Aber wenn "bleib" auch bei Postboten klappt, vielleicht funktioniert ja dann auch das einschleimen mit Leckerchen gut...dann bekommt er jetzt immer kekse von mir...was füttert man Postboten so? ;-D

      Löschen
  4. Ich könnte mich grad wegschmeißen vor lachen. So ähnlich läuft es bei mir auch mit dem Postboten ab aber ohne hund. Aber der kennt mich auch mit nassen Haaren oder mit Handtuch überm Kopf. ...
    Da springe ich gleich in den Lostopf
    viele grüße sanni

    AntwortenLöschen
  5. Dieses Pflegeset ist ja rein optisch schon der Knaller! Würde ich sehr gern mit in unseren Urlaub nehmen....Lieben Gruss. Silke K.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich ein schönes Set! Ich springe direkt hinterher in den Lostopf. Vielleicht habe ich ja diesmal Glück :)
    Viele Grüße, xtina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, ich möchte gerne das Giveaway haben! Ich schleiche immer um die schönen Dinge von Bloomingville herum - die sind so schön - und auch das Täschchen ist super niedlich.
    Ich bin übrigens schon sehr lange eine stille und begeisterte Leserin deines Blogs. Auf Instagram folge ich dir auch und nun auch auf Facebook. ;)
    Ich würde mich super freuen! Hab noch einen wunderbaren Restsonntag.
    Liebe Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  8. Da nehme ich doch sehr gerne an der Versosung Teil. Den Shop finde ich absolute Klasse!
    Liebe Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Was eine schöne Verlosung ,
    Ich probiere mein Gläck,
    Liebe grüsse
    Val
    valerieandorfer@web.de

    AntwortenLöschen
  10. Oh was für ein tolles Giveaway! :-)
    Auch die Reisetasche hat es mir angetan, ist die auch vom geliebten zu Hause? Da muss ich doch gleich mal stöbern gehen *g*
    Viele Grüße,
    Peggy

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anne,
    der arme Postbote... aber eine schöne Geschichte, dass auch der Bote auf Bleib hört war mir auch neu :)
    Schöne Sachen hat er aber im Paket geliefert, da würde ich mich drüber freuen! Deine Tasche ist auch echt toll, mit und auch ohne Hund...
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  12. hihi, lustige Geschichte :)
    ich springe auch gerne in den Lostopf :)
    lg
    Ani

    AntwortenLöschen
  13. Also ich muss immer nur aufpassen das ich nicht über unseren Hund oder die beiden Katzen falle....Die Katzen auch nur, weil Sie vor dem Hund weglaufen.

    Gruß
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Oh wie wunderschön! Da mache ich doch sehr gerne mit, bei meiner großen TineK-Liebe! Und Lui ist wirklich zuckersüß, wie er da in der Tasche hockt. Das macht meine Lilly auch gerne. Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Anne,

    Ich stelle mir das mit dir und lui vor... Ich liebe es schon immer deine Geschichten zu hören. Wunderbar ist auch das Giveaway da spring ich mal in den lostopf denn das Set ist wunderschön! Bei Facebook mache ich auch mit.

    Liebe grüße Resa

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Anne,
    Super, dass beide dir auf's Wort folgen :-))
    Das Give-away ist toll! Bin gerne dabei!
    Schönen Abend wünscht dir
    Adriane

    AntwortenLöschen
  17. Ich hab mittlerweile eine andere Technik bei den Hunden, bei uns sind es nämlich gleich zwei. Der kleine wird sofort unter den Arm geklemmt, der ist nämlich noch ein halbes Baby und deshalb sitzen die Kommandos noch nicht so ganz. Der große bzw. ältere wird mit einem tiefem Platz gleich mal vertrieben, dass muss aber so tief sein damit es sich anhört wie mein Vater, sonst bringt es gar nichts.
    Die Tasche sieht wirklich klasse aus und ich kann verstehen warum sie mit auf die Bilder muss :) Bei der Verlosung möchte ich auf alle Fälle mitmachen und auf Instagram folge ich dir eh schon seit längerem.

    Liebe Grüße, Annemay

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahahaha, zum Glück hört Lui auch auf meine Tonlage. Wenn ich ganz männlich-tief noch "bleib" gesagt hätte, wäre die Situation noch viel schrulliger geworden :-D

      Löschen
    2. Ja die Briefträger und wer sonst noch an unserer Haustüre klingeln schauen mich immer ganz verstört an :) das lustige ist einfach nur, dass sie die ältere wenn sie bellt eh an hört wie ein Dobermann und in Wirklichkeit nur ein Dackel ist ;)

      Löschen
  18. Sehr schöner Post mit tollem Gewinn *gg*
    Wobei ich die Reisetasche auch echt schick finde, ist die auch vom geliebten zu Hause? Muss ich gleich mal stöbern gehen *gg*
    Viele Grüße,
    Peggy

    AntwortenLöschen
  19. Sehr schöner Post mit tollem Gewinn *gg*
    Wobei ich die Reisetasche auch echt schick finde, ist die auch vom geliebten zu Hause? Muss ich gleich mal stöbern gehen *gg*
    Viele Grüße,
    Peggy

    AntwortenLöschen
  20. Haha, das ist ja wirklich eine hammer Geschichte! Da ist dein Hund wohl auf den Postboten konditioniert (kennst du die klassische Konditionierung und das Experiment mit dem Pawlowschen Hund?)!
    Bei uns in der Nachbarschaft gibt es einen Hund, der reagiert immer ganz extrem auf Kinder die morgens zur Schule fahren. Damit bellt er nicht selten alle Bewohner in der Straße aus dem Bett :-D

    Aber falls ich dieses schöne Beautyset gewinnen würde und der Postbote klingelt, würde ich mich glaube ich genauso freuen und Luftsprünge machen ;-)

    Liebste Grüße und noch einen schönen Abend,
    Lisa von http://detailmagic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. haha, ja den Pawlowschen Hund kenne ich, der sabbert beim läuten eines Glöckchens weil er denkt jetzt gibt es Kekse. Mist....stimmt...ich habe Lui auf den Postboten Konditioniert :-D Ob Iwan Petrowitsch sich wohl auch mal Gedanken gemacht hat wie man das Rückgängig macht....mal den Rütter fragen :-D

      Löschen
  21. Guten Morgen Anne, so ein schönes Beautypaket möchte ich doch sehr gerne gewinnen :-)
    Liebe Grüße Ellen (Ellen.Noll@gmx.net)

    AntwortenLöschen
  22. Das coole Beauty-Set würde sich natürlich seeeehr gut in meinem schwarz-weißen Bad machen!
    *mit Anlauf in den Lostopf spring*

    Liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen
  23. Hallo, ja die Hundis, wenn der Postbote bei uns klingelt, kann man auch denken der Hund wartet auf ein dringendes Paket, weil er sich mit Lichtgeschwindigkeit in Richtung Tür aufmacht und meine Kommandos meist überhört. Aber wir arbeiten daran, ist ja erst anderthalb... Aber das Beautypaket würde mich über mein leichte Unfähigkeit in Sachen Hundeerziehung schon hinwegtrösten. LG Michaela

    AntwortenLöschen
  24. Eine lustige Geschichte und ein sehr Schönes Beautypaket, da mache ich mit! :) Facebook und Instagram inclusive!

    AntwortenLöschen
  25. Da versuche ich doch gleich mal mein Glück und hüpfe in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  26. Hihi, eine schöne Geschichte, bin gerade am Grinsen und freue mich, dass nicht nur ich mit nassen Haaren oder in Schlafklamotten dem Postboten die Tür öffne ;)
    Das Beautyset sieht richtig schön aus und es wäre toll, wenn es der Grund wäre, weshalb ich das nächste mal den Postboten mit Strubbelhaaren und Schlabberklamotten an der Tür empfange:)
    Viele Grüße
    Eileen

    AntwortenLöschen