Maditas Haus

How To: Change a Room Easily & Sweet Living Magazin

24 Januar 2015


Gerade im Januar habe ich immer Lust etwas Zuhause zu verändern. Das neue Jahr hat angefangen, alles ist wieder auf Null und ruft förmlich nach einer Veränderung oder einem Neuanfang. Und weil ich den Winter auch so langsam richtig satt habe, musste das Wohnzimmer für ein Makeover herhalten. 

Wenn ich mir jetzt die Fotos jetzt ansehe, sieht es aus, als hätte ich in einem Großeinsatz alles neu gemacht. Dabei habe ich nur Kleinigkeiten verändert- aber mit großer Wirkung.




Es ist also ganz einfach, und auch nicht teuer einem Raum einen neuen Look zu verpassen. Alles, was ihr braucht, sind zwei Farben- einen für die Wand und einen Holzlack. Ich habe mich für einen Mintton als Wandfarbe entschieden. Der ist jetzt im Winter schön kühl und im sobald es Frühling wird und die Sonne rein scheint, macht das Mint den Raum sommerfrisch. Als Holzlack habe ich ein Pastellgrün genommen. Welche Farben ihr nehmt, ist ganz egal. Wichtig ist nur, dass sie gut harmonieren bzw. aus einer Farbfamilie stammen. Es kann auch die selbe Farbe in zwei Nuancen sein. 



HIER könnt ihr das Wohnzimmer vorher sehen.





Als nächstes habe ich alles an Deko zusammengesucht, das farblich gut passt: Kerzen, Kissen, Bilder etc. Weil ich keine schönen Bilder hatte, habe ich mir aus dem aktuellen Bloomingville Katalog "Mini" zwei Seiten gemopst und mit Tape an die Wand geklebt. Kostet nix und macht was her.





Aus Holzkugeln habe ich eine Kette gebastelt und an den Schrank gehängt. Das Holz macht den Raum etwas wärmer. Zwei Kugeln habe ich mit dem grünen Lack angemalt.





Das türkise Kissen hinten und das Fake-Fur Kissen in grün sind von H&M. Die blauen Kissen hatte ich mal vor einem Jahr selber genäht.





Mein alter Hocker ist aus dem Keller wieder in die Wohnung gekommen und hat auch einen grünen Anstrich bekommen. So wiederholt sich die Farbe im Raum- das wirkt für unser Auge harmonischer. Man braucht eben diese Wiederholung. Das Bloomingville-Bild bildet einen kleinen Kontrast. Es soll ja nicht alles nur Ton-in-Ton sein. Das wäre etwas lahm. 


Wandfarbe 15€
Holzlack 7€
Kissen H&M Türkis 8€
Fur Kissen H&M 10€

komplettes Makeover für 40€




Übrigens sind wir in der aktuellen Sweet Living =) Lui und ich haben es sogar auf das Cover geschafft. Mööpmööp! Nochmal einen dicken Kuss an Marion Hellweg und Team♥ 



Kommentare on "How To: Change a Room Easily & Sweet Living Magazin"
  1. Ohhh wie hübsch :) so hell und freundlich - Ich mag Blau- und Mintgrün sehr gerne im Schlafzimmer oder Büro ....da habe ich auch schon experimentiert ....Es ist unglaublich was ein paar abgestimmte Kissen und Kerzen/Vasen ausmachen :) LG Susie

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere zu dem Artikel in der Sweet living. Tolle Bilder und mir gefält Eure Einrichtung total mit den Mintakzenten. Viele Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anne,
    was für ein tolles Makeover und super schöne Bilder. Ich habe dich schon in der Sweet Living entdeckt und gleich gedacht, die Bloggerin kennst du doch :). Wie schön!!!
    Ich wünsche dir noch ein erholsames Wochenende und liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  4. Ganz zauberhaft frisch! Bei ziehen gerade zarte Pudertöne und Rosa ein. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende! Rahel

    AntwortenLöschen
  5. Ein sehr gelungenes Makeover, gefällt mir richtig gut. Ich tue mich mit Streichen ja immer etwas schwer, ich denke dann oft "Och nö, der Aufwand mit Abkleben, Möbel wegrücken, Trocknen lassen,...lass mal lieber.". Bei mir muss alles immer zack-zack gehen. Aber vielleicht sollte ich meine Meinung noch mal überdenken. So ein bisschen Farbe zaubert doch schon eine ganz andere Atmosphäre in einen Raum.
    Die Homestory über euch habe ich auch schon im Sweet Living Magazin entdeckt. Toll!
    Liebe Grüße,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  6. Ach was für ein herrlich frischer Wind diese Bilder doch verbreiten. Wunderschön kann ich da nur sagen.
    Und herzlichen Glückwunsch fürs Cover :) Da muss ich doch gleich morgen zum Zeitschriftenladen gucken.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    KAT

    AntwortenLöschen
  7. Ach was für ein herrlich frischer Wind diese Bilder doch verbreiten. Wunderschön kann ich da nur sagen.
    Und herzlichen Glückwunsch fürs Cover :) Da muss ich doch gleich morgen zum Zeitschriftenladen gucken.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    KAT

    AntwortenLöschen
  8. Toll sieht Dein Wohnzimmer aus. So ein Farb-Update tut immer gut.
    VG Bine

    AntwortenLöschen
  9. Ich hätte gern den Wauzi, der würde sich auf meiner Couch auch gut machen;-) Ansonsten finde ich die Umgestaltung deines Wohnzimmers gelungen. Gefällt wir mir alles sehr gut!

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Anne,
    ich find deine Farbwahl super schön, das sieht klasse aus und herzlichen Glückwunsch zum Erscheinen in der We love living!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    meli

    AntwortenLöschen
  11. Blau und weiß sind immer eine gute Kombination. Ich mag das Design und die verwendenten Materialen. Danke sehr für´s Teilen! LG, Kitti

    AntwortenLöschen
  12. Einfach nur ein Traum!! Ich habe mich gleich mal in deine Follower-Liste gesetzt, von dir lasse ich mich sehr gerne weiter inspirieren. In ein paar Monaten ziehen wir in unser Haus, da kann ich viel Inspiration gebrauchen!
    Freue mich auf deine nächsten Beiträge!
    Bis bald, liebe Grüße Melly
    http://goldstueckchenhoch2.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  13. Wirklich schöne Bilder! Ich finde die Zusammenstellung der Kissen super. Die Farben harmonieren erstklassig :) Und auch die Holzkette ist eine super DIY-Idee! Kann man ja für jede Farbe abwandeln :) Danke für die Inspirationen!

    Liebste Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Lisa von http://detailmagic.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  14. Super schön!!!! Habe die Bilder von deiner Wohnung im Sweet Livingstones Magazin entdeckt und war sofort begeistert. Mir gefällt der Teppich so gut. Von welcher Marke ist der denn? Suchen schon eine kleine Ewigkeit nach einem schönen Teppich und der wäre perfekt!

    Liebe Grüße

    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sarah,
      es freut mich riesig dass dir die Homestory gefallen hat. Ich bin immer noch ganz aufgeregt =) Nach dem Teppich haben viele gefragt. Leider ist er aus einem Schnäppchenmarkt bei uns gewesen und dort gibt es ihn auch nicht mehr.
      Lg Anne

      Löschen
  15. Ich muss schon sagen eine sehr gut Farbkombination, sehr gut passend für den Frühling...

    AntwortenLöschen
  16. Wenn das meine Frau sieht, will das auch haben...

    AntwortenLöschen