Maditas Haus

Comfort Zone: Bedroom

29 September 2014


HaHa! Diesmal liegen keine zwei Wochen zwischen meinem neuen und dem alten Post. Ich steigere mich! Wahrscheinlich liegt das daran, dass ich eigentlich gerade lauter Kisten packen müsste. Wir trennen und von ganz vielem Mist  ähm Sachen mit dem Ergebnis, dass unser Büro HIER voller Kisten und Krempel steht (die Tür geht nichtmal richtig auf...) Also habe ich mich jetzt aufs Sofa gesetzt und muss mal eben schnell einen ganz wichtigen Post fertig machen. (phu, was ein Glück) In so einer kleinen Wohnung häuft sich schnell Chaos an, deshlab soll es hier etwas cleaner werden.  Aber, um jetzt zum Thema zu kommen, im Schlafzimmer bin ich fertig und hier ist alles aufgeräumt und ausgemistet.






So richtig Herbstdeko ist bei uns noch nicht eingezogen. Dafür liegen aber schon lauter Decken und Kissen herum, die ich im Sommer in meinem großen Korb HIER verstaut hatte. 







Lui habe ich heute erwischt, wie er es sich auf dem Kissenberg meines Bettes bequem gemacht hat. Klettert der doch tatsächlich wie ein Bergsteiger darauf...Auch wenn ich es nicht so toll finde meinen Hund im gemachten Bett oben auf allen Kissen zu erwischen, fand ich es so goldig, dass ich schnell ein Bild gemacht habe. Dann ist er rausgefolgen ;-) 








Den Teppich von Bloomingville habe ich vor einigen Wochen im Sale ergattert und 20€ bezahlt. So leid es mir tut, aber den Orignialpreis von fast 100€ ist der definitiv nicht wert. Er verliert Fäden und fusselt. Obwohl ich Bloomingville sonst sehr mag, den Teppich würde ich nicht nochmal kaufen.






Die Bilder (bis auf das Foto) habe ich selbst gemacht. Das ist einfach viel günstiger, als Prints zu kaufen, besonders, wenn man sich eh schnell satt gesehen hat (ist bei mir der Fall). Die Kupferschalen habe ich mit Kupferspray angesprüht. Vorherrschend sind hier Grautöne von dunkel bis hell, kombiniert mit einem Pastell-Rosa und Kupferelementen. Und damit es nicht zu drückend wirkt: noch etwas weiß.






Unsere dunkelgraue Wand haben wir ja schon ganz lange so. Mir gefällt sie immer noch richtig gut. Sie macht den hohen Raum viel gemütlicher. Lediglich ein dunkelgrauer Vorhang an beiden Fenstern ist vor einigen Monaten eingezogen und rahmt das Ganze schön ein. Mit dem braunen Bett war ich kurz etwas unglücklich. Irgendwie passte es nicht so gut rein. Bis ich ein Kissen im selben Farbton gefunden haben und plötzlich wirkt es ganz anders. Jetzt bin ich mega glücklich, denn ein weißes Bett, hätte mir zu viel Kontrast reingebracht.





Ich wünsche euch noch eine schöne Woche.

Kommentare on "Comfort Zone: Bedroom"
  1. Liebe Anne,
    Wunderschön ist Dein Schlafzimmer :-)
    Tolle Accessoires und so schön stimmig.
    Das Glanzstück ist Lui auf den Kissen, zu süß.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anne,
    das schaut doch richtig klasse aus! Hab ich (leider) alles noch vor mir ;-)))))

    Schöne Woche,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo =)
      Warum denn leider? ;-))))))ich würde so gerne wieder umziehen, dann kann ich ganz neue Sachen ausprobieren. Also, ich beneide dich! :-D

      Löschen
  3. Hallochen :) sooo nach einem gemütlichen Rundgang durch dein hübsches Schlafzimmer lasse ich liebe Grüße hier. Das mit dem Kupferspray ist ja toll, muss ich mir auch besorgen. LG Susie

    AntwortenLöschen
  4. So ein tolles schönes Schlafzimmer.
    So richtig zum Wohlfühlen und Entspannen!
    Gefällt mir sehr gut und dein braunes Bett passt perfekt.
    Das Bild mit Lui ist wirklich herzallerliebst.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,
    erstmal ein Kompliment für Deinen wunderschönen Blog und dann noch schnell
    ein Glückwunsch hinterher und viel Erfolg für Deine Schreiberei ;-)
    Werde ab jetzt öfter hier vorbeischauen.
    liebe Grüße ...mit ZuckerKuss Caro (www.mitzuckerkuss.blogspot.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi caro,

      danke für die lieben Worte =) und ich freue mich, dich öfter hier zu lesen =))

      Löschen
  6. Ui, da möchte ich mich gleich niederlegen :) sooo gemütlich, eine wahre Kuschelzone! Gefällt mir richtig, richtig gut... mh? jetzt muss ich doch tatsächlich mal über ein umstyling meines bedrooms nachdenken ... ts, du machst ja Sachen mit mir (lach)
    Hab einen feinen, kuscheligen Tag!
    LG, Lilli

    AntwortenLöschen
  7. MEI MIR GFALLTS volleee guat
    sowos von gmiatlich,
    und des KISSAL in der gleichen FARB,
    ah super IDEE,,, hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön!
    Ganz besonders! ...diese dunkle Wand, einfach toll!

    Viele liebe Grüße

    Dagi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Dagi,

      ohhhh, freut mich, dass es dir gefällt. Dein Zuhause bewunder ich schon ganz lange =))♥

      Löschen
  9. Was für ein wundervolles Zimmer. So gemütlich und stilvoll eingerichtet. Das ist wahrlich eine richtige Kuschel-Oase.
    Viele Grüße Bianca

    http://festlichundstilvoll.blogspot.de

    AntwortenLöschen