Maditas Haus

DIY: Upcycling Wanduhr mit Gurt

25 Juni 2014



Kennt ihr auch diese tollen Uhren, die so lässig an einem Ledergurt 
an der Wand hängen? Ich habe sie in zahlreichen Shops schon bestaunt, 
bis mir einfiel, dass man sie auch ganz leicht
 selber machen kann.





Vorher hatten wir eine große Uhr im Flur hängen. 
Die hatte ich vor zwei Tagen abgehängt, weil sie den 
Flur noch kleiner gemacht hat. Meine neue Upcycling-Uhr
 gefällt mir richtig gut, besonders weil der Flur jetzt so reduziert ist.





Und die Sachen für die DIY-Wanduhr hat man sogar meistens zuhause. 
Außerdem dauert das Ganze keine 20 Minuten.




Ihr braucht:
Gehäuse einer Uhr
 Gürtel
Kleber & Schere
.........................................................................................................


Ich hatte noch eine alte Standuhr im Shabby-Look, die schon lange im Keller lag und eigentlich weg sollte. Das Gehäuse der Uhr war nur festgeklemmt und ich konnte es ganz leicht herausnehmen. Dann habe ich einen Gürtel mit Kleber daran festgeklebt und passend abgeschnitten. Die beiden Endstücke des Gürtels habe ich auch zusammengeklebt.






Vielleicht kommt sie doch ins Wohnzimmer...
Sie gefällt mir hier auch gut =)






Übrigens läuft das Voting von Stylefruits noch und ihr könnt immer noch 
täglich abstimmen.
 Ich würde mir sehr über eure Stimme freuen =)



Vote für mein raumwunder!
Kommentare on "DIY: Upcycling Wanduhr mit Gurt"
  1. Vielen Dank für dieses tolle DIY!
    Die Uhr passt perfekt in Deinen Flur.
    Und das Braun des Gürtels bringt einen interessanten Farbkontrast.

    Greetings & Love
    Ines

    P.S. auf meinem Blog findet eine Verlosung statt: http://eclectichamilton.blogspot.de/2014/06/verlosung-giveaway.html
    Vielleicht hast Du ja Lust mitzumachen?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine tolle Idee! Der shabby Look der Uhr passt perfekt zum braunen Gürtel :)

    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag

    Laura von Wohnklamotte

    PS: Dein Dielenboden ist ganz ganz toll <3

    AntwortenLöschen
  3. Eine sehr schöne Idee. Ich habe dieselbe Uhr und wollte sie eigentlich auf dem Flohmarkt verkaufen. Mal sehen ob sie nicht durch deine DIY-Idee zu neuen Ehren kommt.
    LG, Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  4. also die uhr ist wirklich schön geworden! ich muss unbedingt beim nächsten flohmarktbesuch die augen nach einem alten gürtel offen halten. ;-) den teppich in deinem flur find ich aber auch sehr hübsch.

    viele grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Anne,
    Eine geniale Idee, da werde ich mal auf die Suche nach einer alten Uhr gehen.
    Das hast Du echt super hinbekommen, Wow...
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine super Idee!
    Ich finde die Uhr im Flur schöner als im Wohnzimmer.
    Da wirkt sie irgendwie besser.
    Liebe Grüße
    dein Schwesterchen :)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anne

    Eine super Idee! Viele Dinge kann man eigentlich selber machen und dann ist es meist auch noch viel günstiger, hihi!

    Du hast eine sehr hübsche hellgraue Wandfarbe - was ist das genau für eine?

    Liebster Gruss
    Taminchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,

      sorry für die späte Antwort! Die Wandfarbe im Flur habe ich selber aus Grau, Weiß und Blau zusammen gemischt. Ich wollte gerne einen ganz leichten Bau-Schimmer haben.
      liebe Grüße♥

      Löschen
  8. Colle Idee - ich liebe solche "einfachen" DIYprojekte!
    LG Lilli

    AntwortenLöschen