Maditas Haus

Empty Livingroom & Emergency Care for Dogs

11 Mai 2014



Wenn es Sommer wird, mag ich die Wohnung viel lieber etwas leer. Die Kissen und Decken verschwinden zu einem großen Teil vom Sofa in die Waschmaschine und dann in Körbe. 





Dafür ist mein Tine K Home Korb, in dem sich sogar der Hund wohl fühlt (click), perfekt. Außerdem habe ich den Raum neu weiß gestrichen. Und das war wirklich nötig nach gefühlten zehn Generationen von Studenten, die hier schon gewohnt haben...
(liebe Nadine, bitte nicht lachen, das ist keine Sucht! ;-) 







Die Aktion war allerdings ziemlich spontan und schuld an allem war die Uni (vielmehr unser Prüfungsamt) über das ich mich aufgeregt habe. Manche gehen Frustshoppen oder rufen die beste Freundin an, naja, und ich streiche. Was jetzt nicht zu dem Umkehrschluss führen soll, dass ich immer wütend bin, wenn ich die Wohnung streiche. Nur manchmal.

Mein Olivenbaum hält sich, zu Verwunderung der Pessimisten hier, sehr gut. Er hat sogar schon Oliven gehabt. Also eine einzige, die nicht lecker ausgehen hat und gleich runtergefallen ist. Und obwohl groß auf dem Topf stand "Nicht zum Verzehr geeignet", rennt der Hund natürlich hin und frisst sie auf. Wer lesen kann ist klar im Vorteil... Passiert ist aber nichts und bei all den Tiermedizinern hier im Haus wären wir auch im Notfall bestens versorgt gewesen. 







Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber bei uns gibt es immer öfter Leute die Giftköder für Hunde auslegen. Deshalb haben wir schon einen Crash-Kurs bei unseren Tiermedizinern gemacht. Mittlerweile passe ich hier immer ganz genau auf, dass Lui unterwegs nichts frisst. 

Eine erste Hilfe Maßnahme gegen eine Vergiftung sind übrigens Kohletabletten, damit versucht man das Gift im Magen zu neutralisieren. Wenn der Hund etwas giftiges gefressen hat, erkennt man das an verschiedenen Symptomen. Neben Erbrechen, starken Speichelfluss und unnormalm Verhalten, hilft auch  ein Blick auf die Schleimhäute im Mund. Wenn das Zahnfleisch weiß ist und auch bei Druck keine Farbe bekommt, deutet das auf Kreislaufprobleme hin. Allerdings färbt es sich bei Kreislaufproblemen, wie zB durch einen Sonnenstich verursacht, schnell wieder rot. Wenn zusätzlich auch noch die Köpertemperatur sinkt, wird es echt kritisch. Spätestens dann muss in die Tierklinik gefahren werden. Ganz wichtig ist es außerdem dass keine Maulschlinge angelegt wird (macht man ja bei der Erstversorgung meistens), denn sonst verschluckt sich der Hund am Erbrochenen. 








Ähm ja, soviel dazu. Ist mir irgendwie gerade eingefallen. Vielleicht wäre Erste Hilfe beim Hund mal ein schönes Thema für einen neuen Post, oder?  Lui macht bestimmt gerne das Opfer. Hat zwar überhaupt nichts mit Interior zu tun aber es gibt ja so viele Hundebesitzer und die wenigsten wissen was man im Notfall machen muss.










Kommentare on "Empty Livingroom & Emergency Care for Dogs "
  1. Liebe Madita,
    schön ist es bei Dir - so leicht und luftig.
    Gefällt mir total gut.
    Zum Glück hat meine Cousine eine Tierarztpraxis.
    Unser Kater hat mal Rattengift erwischt (wie
    auch immer ?!) und wir haben ihn ziemlich
    verstört gefunden. Man sieht das dann auch
    gleich an den Augen. Er hat dann Vitamin K
    gekommen und war ziemlich schnell wieder
    fit. Es gibt eben Menschen, die so was einfach
    auslegen (Idioten halt), bestimmt einige auch
    absichtlich. Wie das bei Hunden ist weiß ich
    nicht so genau (hab nur eine Katze und Hasen
    und Hühner :-))) aber so ein Post wäre super.
    Könnte mich da ja mal schlau machen oder?
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. oweia, das ist ja schlimm. Ich verstehe echt nicht, wie Leute darauf kommen sowas zu machen. Zum Glück ging bei euch alles gut =)

      Löschen
  2. Dein Wohnraum gefällt mir sehr, so schön klar und hell!
    Der Korb ist wirklich super, kann gut verstehen, dass Lui ihn auch gemütlich findet ☺ Und den Teppich mag ich sehr, genau meine Farbe, wo hast du das Schätzchen her?
    ♥-liche Grüße sendet dir Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Annika,
      der Teppich ist aus der Fundgrube. das ist ein Outlett Store hier bei uns. Da gibt es alles Mögliche. Ich weiß nicht, ob es in Deutschland mehrere davon gibt.
      LG♥

      Löschen
  3. Liebe Madita,
    Der Korb ist genial, der würde mir auch gut gefallen...
    Schön sieht es bei Dir aus :-)
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Huhu du Liebe!
    Perfektes Thema..wir kriegen am Sonntag unsere kleine Hundemaus und ich bin dementsprechend noch völlig unerfahren im Business unterwegs. Zwar lese ich seeehr fleißig alles mögliche über Welpen, aber über einen medizinischen Crahskurs hab ich noch nicht nachgedacht! Skandal! Gut, dass du mir die Augen öffnest. Wir wohnen ja zum Glück so abgeschieden, dass ich mir kaum vorstellen kann, dass jemand sich die Mühe macht und Giftköder auslegt, aber man kann ja nie wissen.
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen