Maditas Haus

Schluss mit grauen Regentagen

08 November 2013



Ja, ich mag den Herbst, den Winter, Schnee und Regen aber, dass die Sonne sich so gar nicht mehr zeigt, passt mir absolut nicht. Und da das Wetter eben so ist, wie es ist und die Sonne auch in der kommenden Woche nicht rauskommen will, habe ich jetzt eine eigene Taktik gegen graue Regentage entwickelt.





Mit Korallrot hole ich mir jetzt die sonnigen Herbsttage ins Haus. Dafür sind die lilafarbenen Kissen, Decken und Accessoires ins Schlafzimmer gewandert. Hier darf es gerne weiter dezent bleiben.



Auf die Idee mit der Farbe bin ich gekommen, als ich ein Bild von einem korallfarbenen Kleid von Oscar de la Renta gesehen habe, dass für die Frühjahrskollektion 2014 entworfen wurde. Aber warum bis zum Frühling warten und nicht jetzt schon einen Farbklecks ins Haus holen?



Beim sichten meiner Sachen habe ich dann festgestellt, dass ich nicht nur Klamotten in der Farbe besitze (Korall kommt ja seit Jahren zum Frühlingsanfang in alle Läden), sondern auch Wohnaccessoires.



 Damit alles nicht zu sehr nach Frühlingsanfang aussieht, habe ich Nüsse und Tannenzapfen auf den Tisch gestellt und Kerzen angezündet.



Was macht ihr so gegen schlechte Laune an grauen Regentagen?

Kommentare on "Schluss mit grauen Regentagen"
  1. es sieht sehr schön aus, koralle habe ich auch nur 2 bluse sonst gar nix.... (wir haben ein ROTES SOFA... es macht mich verrückt so farbgebunden zu sein) :-( :-( :-(
    ein fell muss ich mir auch noch zulegen, also ich meine ein fell für auf den boden:-) ist deines von Ikea???
    bei winterdunkelheitsblues mache ich mir immer heißen tee und zünde alle teelichtbehälter an die das haus hergibt , diese stimmung mag ich sehr gerne!!
    ein schönes wochenende wünsche ich dir!
    ♥Uli

    AntwortenLöschen
  2. Freut mich, dass es dir gefällt :-) Mein Fell ist das von ikea. ich habe das Kunstfell und das richtige Fell. Auf dem Foto ist das richtige. Ab und zu wird es gekämt und dann sieht es wieder wie neu aus. Notfalls kannst du ja auch mal einen Überwurf auf dein Sofa machen, wenn du ungebunden dekorieren willst ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn ich mal den Herbstblues hab, dann geh ich an die frische Luft. Dann weiß man nämlich ganz schnell wieder, warum der Herbst so herrlich ist. ^^ Regentropfen machen mir da übrigens nichts aus, die gehören dazu und deswegen sind die auch toll. ;-)
    Koralle find ich auch eine sehr sehr schöne Farbe, aber im Augenblick steh ich rein aus dem Bauch heraus auf Naturtöne. Ein Fell habe ich übrigens auch vor dem Bett liegen, das find ich wunderbar, wenn ich mich morgens aus den Laken zwingen muss. Direkt Flausch an den Füßen!
    Hab ein schönes Wochenende!
    Kathy

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Madita,
    koralle als Deko... stimmt, dass sieht klasse aus. Habe bisher nur ein paar Kleidungsstücke in der Farbe, aber das ist eine schöne Idee. Sieht richtig frisch und belebend aus :)!
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  5. Das finde ich sehr schön, ich mag auch die schwarz/weiß Kombination, das wär mir aber auf Dauer zu depressiv :-) Ein bisschen Farbe im Haus stimmt gleich fröhlich, wobei ich selten einen Herbstblues habe, ich mag Regenwetter :-)
    Schöner Blog übrigens, eben entdeckt.
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  6. Super schöne Bilder :)
    also entweder ich mach einen Fernsehtag, und mach einfach gar nixx...
    Oder ganz anders rum ich unterem was mit Freunden und verdränge das doofe Wetter :D

    AntwortenLöschen
  7. Alles durch & durch TRAUMHAFT bei Dir !!!
    Liebste Grüsse
    Nicola

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Madita,
    na, das nenne ich mal eine ungewöhnliche Herbstidee. Sieht aber wirklilch schön aus. Ich habe heute die ersten knalligen Orange- und Gelbtöne rausgeworfen und den Übergang zum Winter mit Rot, Weiß, etwas Grün und Schottenkaro eingeläutet. Muss ich aber noch fotografieren.

    Liebe Grüße, Ida

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Madita,

    ich liebe dein Schlafzimmer( das sind ja eher meine Farben wie koralle;)
    Aber bei dir sieht auch das super aus.
    Wunderschöne Fotosund lass dich von dem herbst nicht unterkriegen...der Winter ist noch viel schlimmer, find ich.
    Aber hier bei uns in Bayern ist der auch so furchtbar lang und spätestens im Februar habe ich dann auch die Sch....voll von der Kälte... aber die hält sich hier leider gern bis Ende März.

    Ich wünsche dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Madita,

    gute Idee! Die Farbe gefällt mir sehr :) Und es sieht trotzdem herbstlich gemütlich aus bei dir. Denn das soll ja im Herbst schon auch so sein :) Ich freue mich, dass jetzt der Winter kommt und es dann drinnen so richtig kuschelig und gemütlich wird. Der Frühling kommt schon auch noch wieder früh genug ;)
    Aber bunt ist es bei mir trotzdem auch :)

    Liebste Grüße
    Theresa

    AntwortenLöschen