Neulich bin ich über die tollen Free Chalkboard-Fonds gestolpert, die es mittlerweile überall gibt. Also habe ich überlegt heute mal ein kleines DIY zu machen.

Eine eigene Tafel zu gestalten, ist ganz einfach.


Alles, was ihr braucht ist*:



Der Hintergrund wird, wie ein Bild mit Rechtsklick runtergeladen. Er ist die Basis für das Bildbearbeitungsprogramm. Die Rahmen und Schriften müsst ihr herunterladen und installieren. Sie tauchen dann automatisch bei Word und allen Bildbearbeitungsprogrammen auf. Wenn ihr den Hintergrund geöffnet habt, könnt ihr zB. mit Gimp oder Coral PhotoPaint euer eigenes Chalkboard gestalten.

Ein paar Ideen gibt es bei Pinterest.






* für Schäden durch die Links übernehme ich keine Haftung